Westerwaldverein

Wir wandern, pflegen die Geselligkeit, wir beschäftigen uns mit Heimatgeschichte, der Natur und der Umwelt, wir pflegen den Limes in unserem Bereich, wir markieren Wanderwege. Haben Sie Fragen zu Wandermöglichkeiten in der Umgebung von Höhr-Grenzhausen ? Wir helfen Ihnen.

Wanderführer, Wanderwege:
Unser Zweigverein hat ausgebildete Wanderführer. Haben Sie Fragen zu Wandermöglichkeiten in der Umgebung von Höhr-Grenzhausen?
Unser Wanderwart gibt Ihnen gerne Auskunft.Wander- und Westerwaldliteratur:
Wanderliteratur, Westerwald-Literatur, Handbuch Grosser Westerwald-Führer des Westerwald – Vereins und Reiseführer „Unterwegs im Westerwald“ usw. gibt es in der Stadtbücherei, Alte Goethe-Schule, Mo, Mi und Fr von 10 -12 und 16 -18 Uhr zur Ausleihe, Mi bis 19 h. Telefon 02624 – 94 58 73 (Zufahrt rechts neben der Nassauischen Sparkasse, Rathausstr).Limes-Wanderungen:
Wir unternehmen regelmässig geführte Limes – Wanderungen auf dem Limesweg. Es werden die noch erkennbaren Standorte der Wachttürme, Limeswall – Abschnitte sowie die Standorte der Limeskastelle aufgesucht.Stammtisch:
am letzten Donnerstag im Monat, ab 19.00 Uhr, Restaurant Töpferstuben, Höhr – Grenzhausen, Rheinstrasse 37
Vereinsnachrichten:
Alle Wanderungen und Veranstaltungen werden rechtzeitig vorher im
Kannenbäckerland – Kurier, Wochenblatt der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen, in der Rubrik „Vereine und Verbände“ verbindlich bekanntgegeben. Erscheint freitags, im Web schon Donnerstag nachmittags.Unser Wandergruss:
Unser Wandergruss ist der Westerwälder Heimatgruss: „Hui! Wäller ?“
Darauf antworten die Westerwälder mit einem freundlichen „Allemol !“
Das bedeutet in etwa: „Hallo! Sind Sie auch ein Westerwälder ?“ – – „Na klar, zu jeder Zeit !“ Kommt vom Anderen oder aus der angesprochenen Gruppe kein „Allemol“ zurück, ist ein „echter Wäller“ nicht zugegen.
 
 

Friedrichstraße 12
56203 Höhr-Grenzhausen
Tel.: + 49 (0) 26 24 35 70
Mail: paul.dieter.schmidt@gmx.de
Internet: www.wwv-hg.de