Grenzauer Martinszug

Der Martinszug im November ist ein Highlight mit mehr als 60 Jahren langer Tradition.

Zu Fuße der Burg Grenzau gibt es in jedem Jahr zahlreiche Aktivitäten wie Handwerkermarkt, Martinszug und Christkindelmarkt.

Mit Sankt Martin hoch zu Ross, Blaskapelle, einem großen Martinsfeuer, der von vielen Fackeln gesäumten Wegstrecke entlang des Brexbachs und den liebevoll illuminierten Häusern am Wegesrand ist der Martinszug immer wieder ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein. Kinder erhalten am Feuer eine Martinsbrezel von Sankt Martin persönlich überreicht.

 

Weitere Infos unter
www.grenzau.com

Interessengemeinschaft Grenzau e.V.

Alexander Oster, 1. Vorsitzender