Frauensachen-Flohmarkt

Höhr-Grenzhäuser Frauensachen-Flohmarkt
-Der Flohmarkt von Frau zu Frau –
Ist Ihr Kleiderschrank zu voll oder haben Sie noch ein Plätzchen frei?
Zweimal jährlich, jeweils im Herbst und im Frühjahr, findet in der Aula der Ernst-Barlach-Realschule Plus der Höhr-Grenzhäuser Frauensachen-Flohmarkt statt.

– ein interessantes Angebot für Frauen und Teenies, die gerne modische Ware zu guten Konditionen erwerben oder verkaufen möchten.

Wer kennt das nicht?
Der Kleiderschrank quillt über, aber dennoch wünscht sich frau etwas frischen Wind in der hauseigenen Kollektion. Warum dann nicht mal aussortieren und gegen einen Frischekick zu Schnäppchenpreisen eintauschen?!?
Es wird jahreszeitlich angepasste Mode für jedes Alter und für jeden Look – von Young-Style bis klassisch-elegant, Schuhe und Accessoires in allen Größen (XS – XXL) angeboten.
Auch eine ideale Gelegenheit für Mütter und Töchter, die einmal gemeinsam Shoppen möchten. Hier ist für jedes Alter etwas dabei!
Im Anprobebereich mit mehreren Spiegeln kann die neue Kollektion auch gleich anprobiert und begutachtet werden.
Eine Proseccobar steht für Käuferinnen zum Smalltalk und zum Verweilen bereit.
Möchten Sie etwas verkaufen, dann durchstöbern Sie Ihren Kleiderschrank und melden Sie sich bei uns.
Wir sortieren und verkaufen die ausgezeichnete Ware – Sie kaufen ein – wir rechnen ab.

Informationen zum Zeitpunkt der jeweiligen Märkte und zum Ablauf erhalten Sie unter den unten angegebenen Kontaktadressen.

Die Organisatorinnen des Frauensachen-Flohmarkts

AWO Ortsverein Höhr-Grenzhausen
Tel.: 02624 / 7159  

& Jugend-& Kulturzentrum „Zweite HeiMat“ 
Tel.: 02624 / 7257

Email: frauensachenflohmarkt@juz-zweiteheimat.de

Karte zentrieren
Routenplanung starten

Karte zentrieren
Routenplanung starten