Höhr-Grenzhausen brennt Keramik

Funken der Begeisterung
…sollen beim Tag der offenen Töpfereien überspringen, wenn es in der Stadt der Keramik, Höhr-Grenzhausen, zum Auftakt der touristischen Saison wieder heißt: „Höhr-Grenzhausen brennt Keramik“.

Wie gut die Keramiker ihr Kunst- und Handwerk beherrschen, so dass Feuerfunken und heiße Flammen bewundernswerte Spuren auf den Gefäßen und künstlerischen Objekten hinterlassen, können Sie an diesem Tag in rund zwei Dutzend Ateliers und Töpfereien unmittelbar miterleben. Denn die Keramiker lassen sich beim Arbeiten direkt über die Schulter schauen und freuen sich, wenn ihre handgefertigten „Schätze“ von Keramikbegeisterten erworben werden.

Die Geschäfte laden gleichzeitig zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Immer am 1. Sonntag im April von 11.00 bis 18.00 Uhr.

weitere Infos unter:

Kannenbäckerland-Touristik-Service
Lindenstraße 13
56203 Höhr-Grenzhausen
Tel.: 02624/19433
Fax:02624/952356

Email: hg@kannenbaeckerland.de
Interet: www.kannenbaeckerland.de
               www.keramikmarkt.eu