Chor der Kannenbäckerstadt Höhr-Grenzhausen e.V.

Oft präsent – der Kannenbäckerchor

Als familienfreundlicher, gemischter Chor, ist der Chor der Kannenbäckerstadt Höhr-Grenzhausen eV oft präsent. Der gemischte Chor besteht seit 2004 und ging aus den Chören MGV „Liederkranz 1844“, dem Männerchor 1904 und dem Chor 2000 hervor.

Seit Jahren tritt der Kannenbäckerchor, wie er auch genannt wird, immer wieder bei zahlreichen kulturellen und gesellschaftlichen Ereignissen in der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen auf. Höhepunkte dabei sind die inzwischen vom Publikum gut besuchten Jahreskonzerte im November oder Dezember. Gut 50 Sängerinnen und Sänger tragen vorwiegend beliebte Volkslieder, Gospels und heiteres Liedgut vor. Neben den Auftritten werden zudem zahlreiche Freizeitaktivitäten angeboten – bei Wanderungen und Ausflügen wird zudem der Westerwald oder die „schöne Kannenbäckerstadt“ besungen.

Der Chor probt immer donnerstags (18.30 bis 20.00 Uhr) im AWO-Pavillon in der Parkstraße 8.Mehr Infos zum Chor im Internet unter www.kannenbaeckerchor.de

1. Vorsitzender: Vera Weingarten
Ringstr. 11a
56204 Hillscheid
Tel.: 02624 / 943667

E-mail: info@kannenbaeckerchor.de
Internet: www.kannenbaeckerchor.de

My location
Routenplanung starten